Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

  • Sie müssen eingeschriebene/r Student/in / Mitarbeiter/in an der Fachhochschule Münster sein.

  • Sie benötigen eine gültige FH-Benutzerkennung

  • Sie benötigen ein vollständig eingerichtetes E-Mail-Konto

  • Der Besitz einer persönlichen Zertifikatsdatei mit der Dateiendung PFX oder P12

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, können Sie folgende Schritte ausführen:











  • Öffnen Sie Ihre Zertifikatsdatei.




  • Wählen Sie „Installieren“.



  • Bestätigen Sie Ihre Wahl in dem Sie abermals „Installieren“ auswählen.




  • Tragen Sie das Kennwort Ihrer Zertifikatsdatei ein.

  • Wählen Sie „Weiter“.




  • Das Zertifikat wurde erfolgreich installiert.

  • Wählen Sie „Fertig“.




  • Wechseln Sie in das Menü „Einstellungen“.

  • Wählen Sie hier „Mail, Kontakte, Kalender“.




  • Wählen Sie hier Ihr bereits vollständig eingerichtetes FH-Mailkonto.




  • Wechseln Sie in das Menü „Account“.




  • Drücken Sie auf „Erweitert“.




  • Stellen Sie den Schalter bei „S/MIME“ auf 1.

  • Wählen Sie ob E-Mails standartmäßig unterschrieben werden sollen (empfohlen).

  • Wählen Sie ob E-Mails standartmäßig verschlüsselt werden sollen (nicht empfohlen).

  • Drücken Sie anschließend oben auf „Account“.




  • Stellen die den Schalter für „Signieren“ auf 1.


Sollen E-Mails nur signiert verschickt werden, so sind keine weiteren Schritte mehr notwendig.
Um verschlüsselte E-Mails verschicken zu können, wird das öffentliche Zertifikat des Empfängers benötigt.
Dieses muss zunächst installiert werden. Ist eine signierte E-Mail des gewünschten Empfängers im
Posteingang vorhanden, öffnet man diese und klickt auf den Absender. Signierte E-Mails werden
unter iOS 5 mit einem runden Siegel mit einem Häkchen neben dem Absender gekennzeichnet.




  • Drücken Sie auf den Absender.




  • Drücken Sie auf „Zertifikat anzeigen“.




  • Drücken Sie auf „Installieren“

  • Drücken Sie anschließend auf „Fertig“.





















  • No labels