You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 3 Next »

Zugriff auf das kostenfreie persönliche Homeverzeichnis

Sie haben an einem PC oder Mac in einem der PC-Pools der Fachhochschule Münster gearbeitet und vergessen Ihre Dokumente beziehungsweise Ihre Daten mitzunehmen. Kein Problem!

Sie haben die Möglichkeit von Zuhause aus auf Ihre Daten zuzugreifen und diese herunter zu laden.


Wichtig: Größenbeschränkung der "Eigenen Dateien"

Seit dem 12.10.2016 bestehen Größenbeschränkungen für die „Eigenen Dateien“, die im persönlichen Homeverzeichnis gespeichert sind.

Diese sog. Quotas sind wie folgt definiert:

  • 10GB – Studierende

  • 25GB – Angestellte, Auszubildende

  • 100GB – Wissenschaftliche MitarbeiterInnen und ProfessorInnen


Wenn Sie Ihr Speicherkontingent zu 100% belegt haben, können Sie keine Dateien oder Verzeichnisse auf Ihrem persönlichen Homeverzeichnis mehr anlegen oder Änderungen an Ihren Dokumenten
speichern. Sie müssen dann Dateien und Verzeichnisse löschen, um den Speicherplatz freizugeben.

Anleitungen

Hier finden Sie die passenden Anleitungen für Ihr PC-Betriebssystem, das Sie Zuhause oder an einem anderen Arbeitsplatz nutzen.



Microsoft



Apple

  • Anleitung zum Einrichten des persönlichen Homeverzeichnisses mit Mac OS



Linux

  • Anleitung zum Einrichten des persönlichen Homeverzeichnisses mit Linux (Ubuntu)

Kostenpflichtiger Speicherplatz im zentralen Storage-System

Beschäftigte der FH-Münster haben die Möglichkeit, Speicherplatz im zentralen Storage System der Datenverarbeitungszentrale anzumieten




Weitere Informationen folgen.

Formulare:

Antrag auf Speicherplatz im zentralen Storage-System

  • No labels