Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

  • Sie benötigen ein aktives Beschäftigungsverhältnis an der FH-Münster

  • Sie benötigen ein FH-Benutzerkonto, welches für Exchange freigeschaltet ist.

  • Sie benötigen eine aktive Internetverbindung

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, können Sie folgende Schritte ausführen:


  • Starten Sie "Microsoft Outlook 2016".




  1. Wenn Sie Outlook bereits verwenden,... dann finden Sie im Reiter "Datei" den Button "Konto hinzufügen". Drücken Sie diesen Button.
  2. Wenn Sie Outlook das erste Mal verwenden,... dann können Sie diesen Schritt ignorieren. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.




  • Tragen Sie Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen ein.
  • Als E-Mail-Adresse verwenden Sie Ihre FH-Kennung mit dem Zusatz "fh-muenster.de"
    • Exchange wird diese Adresse beim Mailversand durch Ihre Alias-Adresse ersetzen.
  • Tragen Sie das zu Ihrer FH-Kennung zugehörige Passwort ein.
  • Drücken sie anschließend auf "Weiter".




  • Outlook wird nun die Verbindung zum Exchange Server prüfen.
  • Falls Sie dazu aufgefordert werden, Ihre Benutzerdaten erneut einzugeben, achten Sie bitte auf folgendes:
  • Der Benutzername setzt sich zusammen aus FH-Kennung und "@fh-muenster.de", also z.B. "mm123456@fh-muenster.de"
  • Setzen Sie ggf. das Häkchen bei "Anmeldedaten speichern"




  • Bestätigen Sie ggf. die Hinweismeldung mit "OK".




  • Die Einrichtung ist abgeschlossen, wenn alle Tests erfolgreich abgeschlossen werden konnten.
  • Drücken Sie dann auf "Fertigstellen".




  • Outlook wird gestartet und die Ordner werden aktualisiert.
    • Beachten Sie das Sie Outlook neu starten müssen, falls schon ein Konto eingerichtet war.
  • In der unteren Statusleiste finden Sie den Verbindungs- und den Aktualisierungsstatus.



Die Einrichtung des Exchange-Accounts unter Outlook 2016 ist abgeschlossen.

  • No labels