You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 7 Next »

  • Um selbst ein Meeting mit Zoom zu organisieren, benötigen Sie ein aktives Beschäftigungsverhältnis in der Gruppe der Lehrenden oder wissenschaftlich Bediensteten an der FH-Münster

    • Für die Teilnahme an einem Meeting ist keine FH-Kennung und kein Login bei Zoom notwendig
  • Sie benötigen eine gültige FH-Benutzerkennung (z.B. ab123456)

  • Sie benötigen eine aktive Internetverbindung

  • Sie benötigen eine Freischaltung, die Sie per E-Mail gegenüber der Datenverarbeitungszentrale beantragen können

Freischaltung für Zoom beantragen

Bitte richten Sie eine Mail an den IT-Support der Datenverarbeitungszentrale unter der E-Mail-Adresse it-support@fh-muenster.de

Sie können auch diese Vorlage nutzen: Vorlage für eine E-Mail zur Beantragung der Freischaltung für den Dienst Zoom


Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, können Sie folgende Schritte ausführen:


  • Nachdem Sie durch die Datenverarbeitungszentrale für Zoom freigeschaltet wurden, erhalten Sie eine Mail.
  • Drücken Sie den in der Mail befindlichen Link "Bei Zoom anmelden".




  • Drücken Sie auf der Webseite, die sich daraufhin öffnet, auf "Mit einem Passwort anmelden".




  • Tragen Sie Ihren Vor- & Zunamen ein und wählen Sie ein Kennwort.
  • Bitte beachten Sie die Datenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen, die Sie mit der Anmeldung akzeptieren.
  • Drücken Sie dann auf "Fortfahren".




  • Klicken Sie anschließend oben rechts auf "RESSOURCEN" und dann auf "Zoom Client herunterladen".




  • Sie werden auf die Webseite https://zoom.us/download weitergeleitet.
  • Klicken Sie dort auf den Downloadlink für den "Zoom Client für Meetings".




  • Wählen Sie "Datei speichern" um mit dem Download zu beginnen.




  • Führen Sie anschließend die heruntergeladene Datei aus um die Installation zu starten.




  • Es öffnet sich ein Fenster und die Installation wird ausgeführt.




  • Ist die Installation abgeschlossen, öffnet sich das Zoom Programmfenster.
  • Wählen Sie hier "Anmelden".




  • Tragen Sie nun die Zugangsdaten ein:
    • Der Benutzername ist die E-Mail Adresse, an die Sie die Einladungs-E-Mail übermittelt bekommen haben.
    • Das Kennwort haben Sie in den Schritten zuvor auf der Webseite von Zoom selbst vergeben.
  • Setzen Sie das Häkchen bei "Ich möchte angemeldet bleiben".
  • Drücken Sie anschließend auf "Anmelden".





  • Im Zoom Programmfenster, öffnen Sie zunächst die Einstellungen.




  • Richten Sie Zoom Ihren Wünschen entsprechend ein.
  • Beachten Sie die Bereiche "Video" und "Audio", wählen Sie hier Ihr bevorzugtes Gerät aus.




  • Eröffnen Sie dann Ihr erstes Meeting. Klicken Sie dazu auf "Neues Meeting.




  • Klicken Sie auf "Per Computer dem Audio beitreten" um das Mikrofon zu nutzen, welches Sie zuvor in den Einstellungen ausgewählt haben.




  • Machen Sie sich anschließend mit den Features von Zoom vertraut.
  • Ganz oben links gibt es ein kleines "i-Symbol", klicken Sie anschließend darauf.




  • Sie erhalten die Information über das Kennwort und eine Einladungs-URL die Sie an beliebige Personen versenden können.
    • Mit dieser URL ist es möglich Ihrem Meeting beizutreten. Für die Teilnahme an Ihrem Meeting ist kein Zoom Account notwendig.




  • Sie können alternativ auch Einladungsmails versenden:
    • Drücken Sie dazu auf "Einladen" (1).
    • Wählen Sie dann oben den Reiter "E-Mail" (2).
    • Und drücken Sie dann auf "Standard-E-Mail" (3) um Ihr Mailprogramm mit einem vorgefertigten Text zu öffnen.




  • No labels