Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Diese Anleitung beschäftigt sich mit dem unterschreiben von PDF Dokumenten mittels einer digitalen Signatur. Diese Anleitung setzt ein fertig eingerichtetes Zertifikat innerhalb von Adobe Acrobat DC voraus. Eine Anleitung für die Einrichtung einer Signatur für digitale Unterschriften finden Sie hinter diesem Link. In diesem Tutorial erläutern wir Ihnen zunächst, wie Sie Ihr Unterschriftbild aufhübschen können, falls Sie dies wünschen. Danach erfahren Sie, wie Sie ein Dokument mit Feldern für künftige digitale Unterschriften versehen und anschließend erläutern wir im letzten Schritt, wie Sie solche Felder mit Ihrer persönlichen digitalen Signatur befüllen.




Videotutorial:


Bebilderte Anleitung:

Teil 1/3: Aufhübschen der Unterschrift durch ein eigenes Bild (optional)

  • Sie haben die Möglichkeit, ein eigenes Bild für die digitale Signatur zu verwenden.
    • Das Bild ist optional, hat keine rechtliche Relevanz und dient lediglich dazu, dem Dokument ein schöneres Aussehen zu geben.
  • Starten Sie zunächst Adobe Acrobat DC.




  • Drücken Sie "Bearbeiten" und danach "Einstellungen".




  • Scrollen Sie zum Kategoriepunkt "Unterschriften" und wählen Sie "Weitere" im Bereich "Einstellung und Erscheinungsbild".




  • Drücken Sie nun auf den Button "Neu...", um ein weiteres Erscheinungsbild zu erstellen.




  • Hier haben Sie nun die Möglichkeit, eine eigene Grafik hochzuladen, um Ihrer Signatur aufzuhübschen.
    • In diesem Beispiel werden wir ein Bild der Unterschrift von Konrad Adenauer verwenden.




  • Drücken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie anschließend die gewünschte Bilddatei.




  • Öffnen Sie die Bilddatei. Diese wird Ihnen dann in der Vorschau angezeigt.
    • Wir empfehlen, kein Foto Ihrer Unterschrift zu verwenden, sondern ein Bild mit einem touchfähigen Gerät zu erzeugen, z.B. einem Tablet oder an einem Medienpult in unseren PC Pools.
  • Drücken Sie auf "OK".




  • Passen Sie die anderen Einstellungen Ihren Wünschen entsprechend an.
  • Bestätigen Sie dann durch "OK" und verlassen Sie die Einstellungen durch drücken der weiteren "OK" Buttons.
  • Verlassen Sie anschließend das Programm.
  • Das zusätzliche Erscheinungsbild ist nun angelegt und wird im weiteren Verlauf dieser Anleitung verwendet.



Teil 2/3: Erstellen eines Dokuments mit Feldern für spätere digitale Unterschriften

  • Alles beginnt für gewöhnlich mit einem Word Dokument. Für diese Anleitung haben wir eine Beispieldatei vorbereitet.




  • Stellen wir uns vor, wir haben ein Dokument, welches unten von mehreren Personen unterschrieben werden soll.
  • Dieses Dokument müssen wir zunächst als PDF Datei abspeichern. Drücken Sie dazu auf "Datei".




  • Speichern Sie das Dokument anschließend als PDF Datei ab.




  • Die PDF Datei können Sie nun mit Adobe Acrobat DC öffnen.




  • Nun wollen wir unten Felder für digitale Unterschriften erstellen, die später von den Personen genutzt werden können. (1)
  • Drücken Sie dazu auf "Werzkeuge". (2)




  • Wählen Sie "Formular vorbereiten".




  • Quittieren Sie durch drücken auf das Feld "Starten".




  • Drücken Sie auf "OK".




  • Oben wird Ihnen nun eine neue Werkzeugleiste eingeblendet.
  • Drücken Sie auf das Symbol mit dem Füller.




  • Sie können nun an der entsprechenden Stelle ein Kästchen mit der Maus ziehen.




  • Sie können dem Feld noch einen Namen geben. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.




  • Fügen Sie nun der Reihe nach alle Unterschriftenfelder an den gewünschten Stellen ein.




  • Wenn Sie fertig sind, quittieren Sie die Änderungen durch drücken auf den Button "Schließen".




  • Sie haben nun alle Felder für digitale Unterschriften eingefügt, Ihr Dokument ist fertig vorbereitet und kann abgespeichert werden.
  • Drücken Sie dazu auf "Datei".




  • Speichern Sie das Dokument anschließend ab.
  • Dieses Dokument können Sie nun an die erste der Personen übermitteln, die Unterschriften leisten sollen.
    • Von dieser Person wird das unterschriebene Dokument dann an die nächste Person übermittelt usw.



Teil 3/3: Signieren eines Dokuments mit der eigenen digitalen Unterschrift

  • Öffnen Sie die Datei, welche Ihnen zum unterschreiben übersendet wurde.




  • An der entsprechenden Stelle, drücken Sie mit der Maus auf das Unterschriftenfeld um Ihre eigene Unterschrift dort einzufügen.




  • Drücken Sie auf "Weiter".




  • Wählen Sie nun zunächst das Erscheinungsbild, hier beispielhaft das zuvor angelegte Erscheinungsbild mit dem Bild der Unterschrift von Adenauer. (1)
  • Tragen Sie an der Stelle (2) nun das zu Ihrer Zertifikatsdatei zugehörende Kennwort ein.
  • Drücken Sie anschließend auf Unterschreiben (3).




  • Es wird nun eine neue, digital signierte Datei mit Ihrer Unterschrift erzeugt.
  • Speichern Sie diese Datei unter einem neuen Dateinamen ab.




  • Die neue Datei wird nach einem kurzen Moment erzeugt und danach direkt in Adobe Acrobat DC geöffnet.
  • Sie sehen, dass Ihre digitale Signatur mit dem Bild nun an der entsprechenden Stelle eingefügt wurde.




  • Mit einem Mausklick können Sie die Gültigkeit der digitalen Signatur prüfen.


Das fertige und von Ihnen unterschriebene Dokument muss nun an die nächste Person zum unterzeichnen übermittelt werden und die unterschriebene Datei dieser Person dann wieder an die nächste Person, so lange bis alle Personen eine Unterschrift geleistet haben und alle Unterschriftenfelder befüllt wurden.




  • No labels